SV Neuhausen spendet für an Krebs erkrankten Ronnie Honisch

Starke Aktion Jungs!

Wir freuen uns, dass wir solche Spieler im Kader haben. In der heutigen Zeit, wo die meisten doch eher auf sich bedacht sind, ist das keine Selbstverständlichkeit.

Ronnie Honisch wünschen wir auf diesem Weg nur das Beste.

"Tolle Geste vom SV Neuhausen: Aus der keineswegs prall gefüllten Mannschaftskasse werden die Spieler des A-Ligisten 250 Euro für den an Krebs erkrankten Ronnie Honisch spenden.

Doch damit nicht genug: der Verein legt noch 250 Euro drauf, so dass insgesamt 500 Euro aufs Spendenkonto des ehemaligen CfR-Spielers wandern.

„Die Spieler teilten uns in der Verwaltungssitzung mit, dass sie gerne einen Betrag für Ronnie Honisch spenden würden“, sagt Thomas Talmon, der beim SV Neuhausen nicht nur Spieler ist, sondern auch Vorstand des Fördervereins. „Wir, als Vereinsverantwortliche, haben dann nicht lang überlegen müssen und haben den Betrag verdoppelt“, so Talmon weiter.

Der 51-Jährige zieht den Hut vor der Mannschaft, zumal beim SV Neuhausen nicht das große Geld fließt. Und er hofft natürlich, dass es weitere Nachahmer gibt, die Ronnie Honisch unterstützen.

Der ehemalige Fußballer des 1. CfR Pforzheim leidet an Lungenkrebs und hat nach Auskunft der Ärzte nur noch zwei Jahre zu leben. Nur eine Spezialtherapie in Düsseldorf, die rund 30 000 Euro kostet, könnte dem 39-jährigen Pforzheimer helfen, sein Leben „noch etwas zu verschönern“, wie Ronnie Honisch selbst sagt.

Anbei nochmal die Daten für das Spendenkonto:

„Charity-Konto“ Lernstiftung Hück, IBAN DE18 6665 0085 0007 7022 56, Wichtig! Verwendungszweck angeben: Ronnie Honisch und Adresse des Spenders."

Quelle: fupa.net

Kategorien
Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

KONTAKT

SV Neuhausen e.V.


Sportheim Neuhausen
Monbachstr. 2

75242 Neuhausen
Tel. 07234/ 94 70 98

SONSTIGES

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Copyright 2017 SV Neuhausen e.V.