SV Neuhausen ll mit achtem Sieg in Folge

07/10/2019

SVN ll - TV Gräfenhausen ll 5:3 (2:2)

 

Tore: Robby Dörwang 10´ 76´ // Max Huber 36´ // Thomas Leicht 48´ // Nico Kramer 65´

 

Achter Spieltag in der Kreisklasse C2 Pforzheim. Das nächste Heimspiel für unser Team der zweiten Mannschaft des SV Neuhausen stand vor der Tür. Zu Gast war der Tabellenvierte TV Gräfenhausen 2. In dieser Partie war für den Gast nichts zu holen. Der Favorit aus Neuhausen holte vor den heimischen Fans den Pflichtsieg.


Das Spiel begann direkt mit vielen Aktionen in den beiden Strafräumen und in der fünften Minute ging der Gast durch Mario Latino mit einem Tor in Führung. Doch Robert Dörwang hatte dir richtige Antwort in der zehnten Minute und konnte durch einen genialen Pass aus dem Mittelfeld die 1 gegen 1 Situation gegen den Torwart für sich entscheiden.


Dann wurde das Spiel etwas langweiliger. Der Favorit aus Neuhausen hatte mehr Ballbesitz, aber zwingende Torchancen konnte beide Teams nicht herausspielen. Auf dem vom Regen aufgeweichten Platz war das Kurzpassspiel nicht ganz so einfach. Kurz vor der Halbzeit gab es dann nochmal ein, zwei Highlights. Max Huber hatte eine 100%ige Torchance die er nicht in den Maschen unterbringen konnte. Im direkten Gegenzug war es wieder Latino der seinen Doppelpack klar machte und den Gast so in Führung bringen konnte. Nur eine Minute später hatte der SVN2 eine Ecke bei der Max Huber seinen Fehler wieder gutmachen konnte und dieses Mal den Ball im Tor unterbringen konnte. Wieder der Ausgleich. In Folge wurde das Spiel etwas härter und der Schiedsrichter Daniel Legall musste den gelben Karton ein paar Mal aus seiner Tasche ziehen.


Die Wechsel und die Systemumstellung von Coach Thomas Talmon in der Halbzeit machte den Unterschied nach der Pause. Wieder einmal zeigte der Tabellenzweite aus Neuhausen eine bessere zweite Hälfte. In der 48. und 65. Minute trafen Thomas Leicht und Nico Kramer mit dem Kopf. Beide Tore waren super über außen herausgespielt und perfekt ins Netz geköpft.


Nun stand es 4:2 und der Favorit hatte das Spiel unter Kontrolle. In der 76. macht dann Dörwang seinen Doppelpack klar. Mit seinem 9.Treffer brachte er sein Team final auf die Siegesspur. Der Dreierpack von Latino im Nachhinein für den Gast brachte nichts mehr ein.

 

Endstand im Spiel 5:3.

Lediglich die beste Offensive der Liga muss sich im kommenden Spiel gerade in der ersten Halbzeit klar steigern und seine Chancen wieder besser nutzen.

 

Kurz vor Schluss verletzte sich noch Mittelfeldmaschine Tim Rexer unglücklich. Auf diesem Weg wünschen wir ihm gute und schnelle Genesung!

 

Es spielten: Christian Reinkunz (TW), Matthias Riexinger, Tim Rexer (K), Roman Steinecker (Stefan Greule 72´), Imer Berisha, Simon Proß (Benjamin Weiß 46´), Thomas Leicht, Nico Kramer, Max Huber (Michael Bossert 72´), Robert Dörwang

Auf Facebook teilen
Please reload

Kategorien
Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

KONTAKT

SV Neuhausen e.V.


Sportheim Neuhausen
Monbachstr. 2

75242 Neuhausen
Tel. 07234/ 94 70 98

SONSTIGES

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Copyright 2017 SV Neuhausen e.V.