Unnötige Niederlage wirft Fragen auf

14/10/2019

SG Unterreichenbach/Schwarzenberg - SVN 2:0 (0:0)

 

Am vergangenen Sonntag traf unsere Mannschaft im 5. Auswärtsspiel der laufenden Saison auf die Spielgemeinschaft Unterreichenbach-Schwarzenberg. Mit einem Sieg könnte die Mannschaft mit dem Gegner gleichziehen, und wichtige Punkte im Kampf um eine gute Tabellenposition sammeln.

 

Die Partie begann zunächst schleppend. Man hatte das Gefühl, dass die Mannschaft schwere Beine hatte und die Spritzigkeit ließ zu wünschen übrig. Auch das aggressive Zweikampfverhalten und der Zugriff bei Ballbesitz des Gegners war im Vergleich zu letzter Woche (Spiel gegen Kickers Pforzheim) nicht präsent. Dennoch konnten einige Chancen kreiert werden, welche allerdings nicht genutzt werden konnten. Zur Halbzeit ging es daher mit einem 0:0 in die Kabinen.

 

Nach dem Seitenwechsel war der Gegner zunächst drückender. Diesem Aufbäumen hätte man erneut mit der ein oder anderen Torgelegenheit entgegenwirken können. Dennoch wurden diese Versuche durch Gegner oder eigene Unkonzentriertheit vereitelt. So nutzte der Gegner nach einem umstrittenen Standard seine Chance und ging mit 1:0 in Führung. In Folge dessen, warf man noch einmal alles nach vorne, um wenigstens ein Tor zu erzwingen. Der Gegner erstickte diese Bemühungen mit einem Konter und erhöhte auf 2:0. Anschließend sollte nicht mehr viel passieren und so muss man die vierte Pleite der Saison hinnehmen.

 

Mit dieser abgelieferten Leistung und Einstellung, werden wir diese Saison kein Spiel mehr gewinnen!

 

Dafür ist die Konkurrenz doch zu stark, um sich so durch die Liga zu mogeln. Es MUSS sich JEDER hinterfragen, was er diese Saison erreichen möchte. Das Potential ist bei jedem Einzelnen vorhanden, um der Mannschaft qualitativ, kämpferisch und läuferisch zu helfen. Man muss es nur abrufen wollen und sich dementsprechend vorbereiten.

 

Es spielten: Andre Mörgenthaler, Philipp Kern (Nicholas Rapp 51’), Alexander Clauß, Aron Leicht, Felix Reinkunz, Patrick Rödig, Dennis Flaiz (Norman Seith 27´), Filipe dos Reis, Kevin Sauter (Max Huber 74’), Luca Okwieka (Adrian Mörgenthaler 62’), Julian Schindele

 

Auf Facebook teilen
Please reload

Kategorien
Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

KONTAKT

SV Neuhausen e.V.


Sportheim Neuhausen
Monbachstr. 2

75242 Neuhausen
Tel. 07234/ 94 70 98

SONSTIGES

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Copyright 2017 SV Neuhausen e.V.