D1 mit zwei Siegen zur Herbstmeisterschaft

20/11/2019

6.Spieltag: Auswärtssieg der D1 bei Kickers Pforzheim                                                       

 

Direkt nach der D2 stand das Spiel der D1 an. Auch die D1 benötigte wenige Minuten um sich an den Kunstrasen zu gewöhnen und dann konnte Fabio Marsala eine der ersten Chancen gleich zur 1:0 Führung nutzen. Im direkten Gegenzug musste sich dann Fabian Forster beweisen nachdem ein Pforzheimer Angreifer in bester Position alleine vor ihm auftauchte. Lange Zeit war es ein Hin und Her mit Chancen auf beiden Seiten, doch die Tore fielen nicht. In der 20. Minute war es Yasar Sahin Bozkurt der eine Unachtsamkeit der Kickers Abwehr zur 2:0 Führung nutzen konnte. Unser Kapitän Fabio Marsala setzte mit einem Distanzkracher in den Winkel das 3:0 drauf. Die Gegenwehr wurde immer weniger und so konnte Abwehrchef Maksim Badura über das komplette Feld durchmaschieren und mit einem satten Schuss die Führung auf 4:0 ausbauen. Yasar Sahin Bozkurt konnte kurz vor Schluss noch auf 5:0 erhöhen. Eine super Mannschaftsleistung mit einem verdienten Sieg in dieser Höhe.                                 

 

Es spielten: Fabian Forster, Silas Hummel, Quentin von Lohr, Maksim Badura, Fabio Marsala, Yasar Sahin Bozkurt, Milo Lamprecht, Levi Lamprecht, Maxim Szymko, Noah Alker, Luke Kleinert

 

7. Spieltag: Auswärtssieg der D1 in Ispringen                                       

Die D1 musste letztes Wochenende bereits freitags in Ispringen zu ihrem letzten Vorrundenspiel antreten. Wir benötigten nur wenige Zeigerumdrehungen um uns an den ungewohnten Kunstrasen zu gewöhnen und Yasar Sahin Bozkurt konnte das 1:0 erzielen. Es entwickelte sich ein Spiel in Richtung Ispringer Tor mit vielen Torchancen welche zum Teil leichtfertig vergeben wurden. Yasar Sahin Bozkurt und Milo Lamprecht konnten die Führung bis zur Halbzeit noch auf 4:0 ausbauen. Direkt nach der Halbzeit ging das Tore schießen weiter und Yasar Sahin Bozkurt konnte auf 7:0 erhöhen. Die Ispringer gaben allerdings nie auf und konterten immer wieder brandgefährlich. Einen dieser Konter konnten sie nach einem Missverständnis zwischen Abwehr und Torhüter zum 1:7 Ehrentreffer nutzen. Im direkten Gegenzug konnten wir allerdings den 8:1 Siegtreffer erzielen. Ein souveräner Sieg im letzten Vorrundenspiel und somit alle Spiele der Vorrunde gewonnen. Die Herbstmeisterschaft ist erreicht, jetzt heißt es volle Konzentration auf die Rückrunde mit Ziel Meisterschaft!

 

Hintere Reihe von links: Trainer Hamed, Noah Alker, Yasar Sahin Bozkurt, Maksim Badura, Silas Hummel, Quentin von Lohr, Fabio Marsala                              
Vordere Reihe von links: Jannes Dostal, Milo Lamprecht, Maxim Szymko, Noah Sickinger, Levi Lamprecht
 

 

 

Auf Facebook teilen
Please reload

Kategorien
Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

KONTAKT

SV Neuhausen e.V.


Sportheim Neuhausen
Monbachstr. 2

75242 Neuhausen
Tel. 07234/ 94 70 98

SONSTIGES

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Copyright 2017 SV Neuhausen e.V.