SVN erneut mit längerem Atem

25/11/2019

SVN - SG Oberes Enztal 3:1 (1:1)
Tore: Adrian Mörgenthaler 33´ // Julian Schindele 80´ 94´

 

Zum Hinrundenabschluss war am vergangenen Sonntag die SG Oberes Enztal zu Gast beim SVN.

 

Die erste nennenswerte Aktion dieser Partie gehörte der Elf von Trainer Didi Dierlamm. Nach einem feinen Spielzug konnte Adrian Mörgenthaler nur durch ein Foul im Strafraum am Torabschluss gehindert werden. Den fälligen Strafstoß setzte der ansonsten auch heute wieder stark aufspielende Norman Seith allerdings nur an den Pfosten. Quasi im direkten Gegenzug sollte es der Gast aus dem oberen Enztal besser machen und verwertete eine Standartsituation zum 0:1 aus unserer Sicht.

 

Es folgte eine ganz schwache Phase unserer Elf, in der man es nicht schaffte, zwingende Torgelegenheiten zu erspielen. Der Gast hingegen hätte die Führung sogar noch ausbauen können, scheiterte aber am überragend haltenden Andre Mörgenthaler. Kurz darauf zeigte der Schiedsrichter erneut zu unseren Gunsten auf den Punkt, als wieder Adrian Mörgenthaler im Sechzehner von den Beinen geholt wurde. Dieses Mal trat der gefoulte selbst an und verwandelte souverän zum 1:1. Bei diesem Spielstand wurden auch die Seiten getauscht.

 

Dass unser Coach die Mannschaft in der Halbzeit ordentlich einheizte machte sich in Hälfte zwei deutlich bemerkbar. So konnte unsere Elf mehr und mehr Zweikämpfe für sich entscheiden und fand besser ins Spiel, als noch in der ersten Hälfte. Trotz dessen mussten unsere Zuschauer lange auf die herbeigesehnte Führung warten. Dann aber belohnte sich der SVN mit dem inzwischen verdienten 2:1. Eine Freistoßflanke von Felix Reinkunz verlängerte Julian Schindele per Kopf ins lange Eck. Erneut unser Kapitän machte kurz vor Schluss den Sack zu, als er nach tollem Zuspiel von Luca Okwieka das entscheidende 3:1 erzielte.

 

Mit diesem Sieg liegt unser erste Mannschaft zum Hinrundenabschluss auf Tabellenplatz Sechs, mit deutlich Luft nach oben. In der kommenden Woche gilt es gegen den 1.FC Schömberg einen perfekten Rückrundenauftakt zu gestalten und mit einem Heimsieg das Fußballjahr 2019 zu beenden.

 

Es spielten: Andre Mörgenthaler, Alexander Clauß, Kevin Sauter, Felix Reinkunz, Philipp Kern (Max Huber 75‘), Norman Seith, Felipe dos Reis, Jonas Dittrich (Luca Okwieka 56‘), Lorenz Williges (Nicholas Rapp 69‘), Adrian Mörgenthaler, Julian Schindele, Julian Schindele

Auf Facebook teilen
Please reload

Kategorien
Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

KONTAKT

SV Neuhausen e.V.


Sportheim Neuhausen
Monbachstr. 2

75242 Neuhausen
Tel. 07234/ 94 70 98

SONSTIGES

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Copyright 2017 SV Neuhausen e.V.