Auftakt in der Kreisklasse B2 Pforzheim

SV Huchenfeld ll - SVN ll 2:1 Tor: Simon Proß 28'


Zum Auftakt der neuen Runde traf unsere zweite Mannschaft des SV Neuhausen auf den A-Klassen-Absteiger aus Huchenfeld. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einem frühen Rückstand in der 16ten Spielminute fanden unsere Jungs gut ins Spiel. In der Folge glichen wir durch einen sehenswerten Treffer von Simon Proß in der 28ten Spielminute aus. Von da an dominierte der SV Neuhausen das Geschehen. Allerdings konnten man sich nicht belohnen. Deshalb ging es mit einem Stand von 1:1 in die Halbzeit.



In der zweiten Halbzeit dann ein ähnliches Spiel, der SV Neuhausen gab den Ton an, ohne daraus Kapital schlagen zu können. Die Jungs aus Huchenfeld konnten durch einen geschickt ausgespielten Konter wieder in Führung gehen. Der SVN warf nun alles nach vorne und erspielte sich noch einige gute Möglichkeiten heraus. Doch selbst die 3-fach Chance von Matze Leicht, Sandro Haller und unserem neuen Kapitän Philipp Hebenstiel brachte keinen Erfolg.


Die Zweite Garde des SV Neuhausen verliert nach einem großen Fight sein erstes Punktspiel mit 2:1. Somit bleiben die Punkte in Huchenfeld. Bereits im kommenden Heimspiel steht das nächste Derby gegen den Aufsteiger aus Hohenwart an. Hier sollen die ersten Punkte eingefahren werden.




Kategorien
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square