Erfolgreicher Spieltag unserer Junioren

Souveräner Heimsieg unserer E-Jugend


Am vergangenen Samstag stand das erste Heimspiel unserer E-Jugend an. Bei regnerischem Wetter haben wir die Gäste des TSV Wurmberg-Neubärental empfangen. Von Anfang an war klar, heute soll es den ersten Saisonsieg geben und dementsprechend haben die Jungs auch so begonnen. Schon nach nur 6 Minuten stand es schon 1:0 für uns. Wir spielten weiter nach vorne und so stand es zur Halbzeit völlig verdient 4:0. Nach der Halbzeit hatten sich die Jungs vorgenommen, dass es so weitergehen sollte und nur nach wenigen Minuten stand es schon 6:0. Nach einer kurzen Pechstrecke mit mehreren Pfostentreffern, hatten die Jungs zum Ende der Partie nochmal richtig Lust auf Fußball und erzielten noch den 8:0 Endstand.


Es spielten:

Damian Badura, Mika Scheitzel, Fynn Scheitzel, Paul Talmon (2 Tore), Mathis Bonn (2 Tore), Luca Marsala (3 Tore), Jan Simon Michaelsen, Alessio Pugliese

RH


Kantersieg der C-Jugend auf ungewohntem Feld


Am regnerischen Samstag stand das zweite Rundenspiel der C-Jugend an. Zu Gast war die Flex Mannschaft aus Wilferdingen. Es war ein ungewohntes Spiel für unsere Jungs, da wir nur 7 gegen 7 auf das Kleinfeld spielen mussten. Der Start ist uns sehr schwergefallen und schon nach wenigen Minuten konnte der Stürmer von Wilferdingen das 0:1 erzielen. Der Schock saß tief, doch die Jungs zeigten, dass sie immer besser sich an das Feld gewöhnten. Rico Podiebrad und Maxim Szymko brachten uns durch einen Doppelschlag wieder ins Spiel zurück. Ab diesem Moment merkte man, dass die Jungs richtig Bock hatten und keine 2 Minuten später erzielte Lukas Mühlpfordt das 3:1. Durch weitere Tore von Yasar Sahin Bozkurt, Rico Podiebrad und Luke Kleinert stand es bis zur Halbzeit 6:1. Yasar Sahin Bozkurt erzielte direkt nach der Halbzeit die 7:1 Führung ehe Wilferdingen etwas besser ins Spiel fand und auf 7:2 verkürzte. Quentin von Lohr konnte mit einem Volley nach einem Eckball die 8:2 Führung erzielen bevor der Wilferdinger Stürmer mit seinem 3. Treffer an diesem Tag wiederum auf 8:3 verkürzte. Von nun an spielten nur noch unsere Jungs und das Spiel nahm seinen Lauf nach dem Treffer zum 9:3 durch Yasar Sahin Bozkurt. Unser Kapitän Fabio Marsala erzielte die Treffer zum 10:3 und 11.:3. Die Tore fielen fortan im Minuten Takt und so stand es nach Treffern von Yasar Sahin Bozkurt, Fabio Marsala, Maxim Szymko und zwei weiteren Treffen von Rico Podiebrad am Ende 16:3. Ein völlig verdienter Sieg im ersten Heimspiel. Weiter so !!!!!


Es spielten:

Tobias Müller, Maksim Badura, Lukas Mühlpfordt (1), Maxim Szymko (2), Rico Podiebrad (4), Maurice Kirchherr, Devin Pohle, Quentin von Lohr (1), Fabio Marsala (3), Yasar Sahin Bozkurt (4), Silas Hummel, Luke Kleinert (1) und Florian Wolfinger

RH


Kategorien
Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

KONTAKT

SV Neuhausen e.V.


Sportheim Neuhausen
Monbachstr. 2

75242 Neuhausen
Tel. 07234/ 94 70 98

SONSTIGES

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Copyright 2017 SV Neuhausen e.V.