aktuelle news

Bietderby steht an!

#derbytime Samstag, 31.08.2019 3. Spieltag / Kreisklasse A2 ⚽️🙌 ➡️ TSV Mühlhausen - SV Neuhausen  🕢 Anpfiff: 18:00 Uhr 🏟 TSV Mühlhausen e.V., Weil der Städter Str. 14, 75233 Tiefenbronn Mund abputzen, weitermachen, gut trainieren und optimal auf das Bietderby an der Würm vorbereiten – soweit der Plan für die Woche, um am Samstag als Sieger vom Platz zu gehen! Unsere Männer freuen sich auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung! Das Spiel der 2ten wird verlegt. #nurdersvn 💙

Verdienter Auswärtssieg nach Chancenplus

TSV Schömberg II - SV Neuhausen II 1:4 (1:2) Tore: Daniel Grimm 10´ // Immer Berisha 37´ // Thomas Talmon 70´ 86´ Am Mittwochabend wurde für die Zweite der erste Spieltag nachgeholt. Nach dem Auftaktsieg war die Vorfreude groß, auch das Flutlichtspiel für sich zu entscheiden. Mit einer jungen Truppe und einer gut besetzten Auswechselbank ging man das Spiel offensiv an. Der große Platz bot Räume für unsere „Sechser“ und die ersten Bällen fanden ihren Weg in die Tiefe. Die schnelle Doppelspitze Max und Jonas waren die Adressaten und hatten erste Abschlüsse. Auch die Flügel wurden eingesetzt und suchten ihren Weg auf die Grundlinie. Simon und Daniel versuchten sich mit Flanken, die jedoch glück

Enttäuschende Vorstellung beim 1. Heimspiel

SV Neuhausen - 1.FC Engelsbrand 1:5 (0:3) Tore: Adrian Mörgenthaler 81´ Am vergangenen Sonntag, war die Mannschaft aus Engelsbrand für das erste Heimspiel der Saison auf unserem heimischen Sportplatz zu Gast. Man wollte an die über weite Strecken gute Leistung vom ersten Punktspiel in Schömberg anknüpfen und Fahrlässigkeit im Passspiel, halbherziges Zweikampfverhalten und weitere Unsicherheiten abstellen.Dies gelang unserer Mannschaft auch zunächst. Doch nach 20 gespielten Minuten konnte der Gegner das Ergebnis, trotz zahlreicher Angriffsbemühungen unserer Mannschaft, auf 0:1 stellen.Anschließend lief der Ball in unseren Reihen nicht mehr rund und wir konnten den gegnerischen Torwart nicht v

Hart erkämpfter Auftaktsieg der Zweiten

SV Neuhausen II - SV Ottenhausen 2:1 (1:1) Tore: Simon Proß // Robert Dörwang Nicht schön aber erfolgreich! Das scheint das Motte der Reserve des SVN gewesen zu sein. Die Zuschauer sahen bei bestem Wetter über weite Strecken ein kampfbetontes Spiel, in dem es immer wieder hin und her ging. Zu Beginn der Partie konnte man die Handschrift des neuen Coaches gut erkennen. Der Ball blieb auf dem Boden und lief zunächst gut durch die eigenen Reihen. Immer wieder kombinierten die Hausherren über das Zentrum und setzten die Flügelspieler ein. Bereits nach wenigen Minuten kam ein Ball gefährlich auf die Grundlinie. Die Vorlage in den Rücken der Abwehr ließ sich Youngster Simon Proß nicht entgehen und

1. Heimspieltag in der Saison 2019/2020

Die ersten Heimspiele der Saison 2019/2020 stehen an ⚽️🙌 Auf folgende Partien können wir uns am Sonntag freuen: 2. Spieltag / Kreisklasse C2 ➡️ SV Neuhausen ll – Sportverein Ottenhausen 1913 e.V. Anpfiff: 12:30 Uhr Für unsere Reserve beginnt am Sonntag endlich auch die Saison. Der Gegner SV Ottenhausen wurde zur neuen Saison von C3 in die C2 versetzt und ist daher für den SVN eine gänzlich unbekannte. „Die Gelbe Gefahr vom Schwarzwaldrand“ führt nach dem ersten Spieltag, dank eines klaren 4:1 über den FC Calmbach ll, die Tabelle an. Nichtsdestotrotz möchte unsere Reserve an die Leistungen der Vorsaison anknüpfen und zum Start 3 Punkte verbuchen! 2. Spieltag / Kreisklasse A2 ➡️ SV Ne

Holpriger Pflichtsieg zum Auftakt

TSV Schömberg 1901 e.V. - SV Neuhausen 1:3 Tore: Rödig 12´ 90´ // Schindele 80´ Zum Saisonauftakt und gleichzeitig ersten Punktspiel unter Trainer Didi Dierlamm war der SVN zu Gast beim Aufsteiger aus Schömberg. Unsere Elf war von Beginn an bemüht, das Spiel an sich zu reißen, was zunächst auch gelingen sollte. Nach einer viertel Stunde gelang Patrick Rödig mit einem satten Schuss von der Strafraumgrenze das erste Tor der Saison. Weitere gute Gelegenheiten für unsere Offensivreihe konnten leider nicht genutzt werden, wodurch man den Gastgeber mehr und mehr ins Spiel kommen ließ. So war der Ausgleichstreffer noch vor der Halbzeit alles in allem nicht unverdient. Mit einem Unentschieden zum Sa

SVN startet in die Saison 2019/2020

Endlich rollt der Ball wieder! Am morgigen Sonntag startet der SVN in die neue Saison. Am 1. Spieltag geht es für die 1. Mannschaft nach Schömberg – Anpfiff ist um 18.30 Uhr. Die Reserve hat spielfrei und greift nächste Woche ins Geschehen ein. Nach einer intensiven und kräftezehrenden Vorbereitung unter unserem neuen Coach Didi Dierlamm brennen die Jungs. Zum Saisonauftakt sollen drei Punkte her! Alles reinhauen und Vollgas geben Jungs! Wir freuen uns auf eine tolle Saison! #nurdersvn 💙

1. FC Hamberg verteidigt Bietpokal

Der 1.FC Alem. Hamberg besiegte im Finale den 1.FC Schellbronn mit 8:0 und holt sich hochverdient den 40. Bietpokal beim SVN. Die Alemannen knackten dadurch den Rekord des höchsten Finalsieg in der Geschichte des Turniers. Herzlichen Glückwunsch! Im Spiel um Platz 3 setzte sich der Gastgeber SV Neuhausen gegen den 1.FC Steinegg im Elfmeterschießen mit 10:9 durch. Die Platzierung des 40. Bietpokal: 1. 1.FC Alem. Hamberg 2. 1.FC Schellbronn 3. SV Neuhausen 4. 1.FC Steinegg 5. FV Tiefenbronn 6. TSV Mühlhausen Einen ausführlichen Bericht und Bilder des Finaltags findet Ihr auf Infopress24: https://infopress24.de/1-fc-hamberg-holt-sich-biet-pokal/

FC Hamberg und Schellbronn ziehen ins Bietpokal Finale ein

Einen zweistelligen Kantersieg, einen Platzverweis, ein Elfmeterschießen – die Zuschauer der Halbfinalspiele des 40. Bietpokals kamen bei bestem Fussballwetter voll auf Ihre Kosten! Die Ergebnisse: ➡️ HF1: 1.FC Alem. Hamberg 10:0 1.FC Steinegg ➡️ HF2: SV Neuhausen 3:5 n.E. 1.FC Schellbronn Die Paarungen am Finalspieltag am Samstag, 10. August: ➡️ Platz 3: 16:30 Uhr - 1.FC Steinegg - SV Neuhausen ➡️ Finale: 18:30 Uhr - 1.FC A. Hamberg - 1. FC Schellbronn Einen ausführlichen Bericht und Bilder der Halbfinalpartien findet Ihr auf Infopress24: https://infopress24.de/hamberg-und-schellbronn-im-biet-pokal-finale

Halbfinale im Bietpokal

Die Halbfinalspiele des 40. Bietpokal beim SVN stehen an und das bei sonnigen 26 Grad 🙌⚽️☀️ Beste Voraussetzungen also für Spieler und Zuschauer! Im ersten Halbfinale treffen der 1.FC Alem. Hamberg und der 1.FC Steineggaufeinander. Nach zuletzt deutlichen Niederlagen im Bietpokal und in der Qualifikationsrunde um den Kreispokal, stehen die Steinegger Kicker vor einer schier unlösbaren Aufgabe – Anpfiff ist um 18:30! Das zweite Halbfinale lautet wie im Vorjahr: SV Neuhausen - 1. FC Schellbronn. Traditionell sind die Duelle zwischen den beiden Klubs eng. Auch wenn die Statistik für den SVN spricht, wird hier der Wille entscheidend sein. Der SVN freut sich auf euch! 💙

Halbfinals des 40. Bietpokals stehen fest

Der letzte Vorrundenspieltag des 40. Bietpokals hatte für die rund 350 bis 400 Zuschauer einiges zu bieten. Zahlreiche Tore, einen souveränen Gruppensieg des Gastgebers und ein hart umkämpftes zweites Match zwischen dem FC Hamberg und Schellbronn, welches den Alemannen den Gruppensieg und den Löwen den Einzug ins Halbfinale beschert. Die Ergebnisse: GRB. B 18:30 Uhr - SV Neuhausen 6:1 1.FC Steinegg GRB. A 20:15 Uhr - 1.FC Alem. Hamberg 1:0 1. FC Schellbronn Die Halbfinalpartien am Donnerstag lauten: ➡️ 18:30 Uhr: 1.FC Alem. Hamberg - 1.FC Steinegg ➡️ 20:15 Uhr: SV Neuhausen - 1. FC Schellbronn Hier geht es zum Spielplan: Klick! Einen ausführlichen Bericht und Bilder zum 3. Spiel

Der 3. Spieltag des Bietpokals steht an

Heute geht es endlich weiter mit dem 40. Bietpokal beim SVN und uns erwarten zwei spannende Spiele! Den Anfang macht der Gastgeber SVN gegen den 1.FC Steinegg. Auch wenn beide Vereine schon ins Halbfinale eingezogen sind, geht es immer noch um den Gruppensieg – Anpfiff ist um 18:30! Im Anschluss trifft der Turnierfavorit 1.FC A. Hamberg auf den 1.FC Schellbronn. Können die Löwen wie im Vorjahr für eine Überraschung sorgen und der Alemannia ein Bein stellen? Wir sind gespannt! Der SVN freut sich auf euch!

Bietpokal: 2. Spieltag

Auch am zweiten Spieltag des 40. Bietpokals konnte der SVN zahlreiche Zuschauer begrüßen, die zwei spannende Spiele, das Ausscheiden des TSV Mühlhausen und somit den Halbfinaleinzug des SVN und dem 1.FC Steinegg zu sehen bekamen. Einen ausführlichen Bericht und Bilder zum 2. Spieltag findet Ihr auf Infopress24: https://infopress24.de/fc-steinegg-und-sv-neuhausen-im-halbfinale/ Wir freuen uns auf die kommenden Spieltage – euer SVN! Die Ergebnisse: GRB. B 18:30 Uhr - 1.FC Steinegg 1:0 TSV Mühlhausen GRB. A 20:15 Uhr - FV Tiefenbronn 2:2 1.FC Schellbronn Hier geht es zum Spielplan: Klick!

Kategorien
Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen sie uns!
  • Facebook Basic Square

KONTAKT

SV Neuhausen e.V.


Sportheim Neuhausen
Monbachstr. 2

75242 Neuhausen
Tel. 07234/ 94 70 98

SONSTIGES

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Copyright 2017 SV Neuhausen e.V.