aktuelle news

SVN zieht ins Finale ein

SV Neuhausen - 1.FC Schellbronn 1:0 (0:0) Taktischer Beginn - geschlossene Mannschaftsleistung führt zu Erfolg Am Donnerstagabend wurde an der Würm ermittelt, wer der Mannschaft von Alemannia Hamberg ins Finale des Bietpokals folgen sollte. Trainer Frank Baier nahm einige Umstellung vor und stellte das Team sehr diszipliniert ein. Dies hatte zur Folge, dass sich das Spiel in der ersten Halbzeit hauptsächlich im Mittelfeld abspielte. Beide Teams standen defensiv kompakt und geordnet, sodass sich kaum Chancen ergaben. Erste Versuche aus der Distanz, sowie Standards blieben ohne Erfolg. Die weitgehend faire Partie ging also ohne wirkliche Höhepunkte in die Pause. In und kurz nach der Pause wurd

Guter zweiter Platz beim E-Junioren Turnier in Mühlhausen

Am vergangenen Sonntag haben die E-Junioren beim Herbert-Haslach Gedächtnisturnier in Mühlhausen teilgenommen und einen guten zweiten Platz belegt. Im ersten Spiel starteten unsere Jungs total verschlafen und konnten dem späteren Turniersieger CFR Pforzheim nichts entgegensetzen. Mit einer 0:2 Niederlage ins Turnier zu starten ist natürlich nicht der perfekte Start, doch es sollte besser werden. Im zweiten Spiel sah man eine andere Mannschaft und dies sollte der FV Tiefenbronn zu spüren bekommen. Der Ball lief, die Chancen konnten genutzt und ein 4:0 Sieg durfte gefeiert werden. Das dritte Spiel gegen den SV Friolzheim lief ähnlich und auch hier konnte wieder ein ungefährdeter 4:0 Sieg am En

SVN zieht ins Halbfinale ein

SV Neuhausen – FV Tiefenbronn 3:2 (2:2) Am Dienstagabend bestritt der SVN das zweite Spiel beim diesjährigen Bietpokal in Mühlhausen. Bei sommerlichen Temperaturen galt es zu gewinnen, um in das Halbfinale einzuziehen. Von Beginn an merkte man dem Team diesen Willen an. Es wurde zielstrebig in die Spitze und über die Flügel offensiv gespielt. Bereits früh im Spiel konnte Norman Seith einen Eckball per Kopf zur 1:0 - Führung verwerten. Die Führung gab Rückenwind und brachte etwas mehr Ordnung in die Partie. Nach etwa 20 Minuten sollte die beste Kombination der Partie zum erneuten Erfolg führen. Begonnen in der eigenen Abwehr fand der Ball über viele Stationen Julian Schindele in der Spitze. E

Ausflug zum Fußballgolf

Nach der ersten harten Trainingswoche stand am vergangen Samstag der Spaß im Vordergrund. Ein gemeinsamer Ausflug zum Fußballgolf stand an. Über fast 3 Stunden versuchten unsere Jungs aus einem Mix, Technik und Koordination das Runde ins Runde zu bugsieren. Unsere Jungs hatten dabei sichtlich jede Menge Spaß.

Auftaktniederlage im Bietpokal

TSV Mühlhausen – SV Neuhausen 3:1 (0:2) Zum Auftakt des diesjährigen Bierpokals bestritt der SVN das Auftaktspiel gegen Gastgeber Mühlhausen. Bei sommerlichen Temperaturen, stellte das Spiel die erste Trainingseinheit mit Ball dar, wie es Coach Frank Baier formulierte. Aufgrund von Urlaub und anderen Ausfällen, stand eine völlig neu formierte Truppe mit einigen Neuzugängen auf dem Rasen, die versuchte Chemie herzustellen. Bereits in der Anfangsphase erzielten die Gastgeber mit einem Volleyschuss die Führung. Die Spielanteile lagen etwas mehr beim SVN, der versuchte die Seiten zu verlagern und mit kurzen Pässen ans Ziel zu gelangen. Der Gastgeber stand hinten tief und machte die Räume eng, da

E-Jugendturnier bei FC Phönix Würm

Am Sonntag, 08. Juli 2018 traten unsere Jungs der E-Jugend mit zwei Mannschaften beim Turnier des FC Phönix Würm an. Die E2 startete in der Gruppe 1. Im ersten Spiel konnten wir den 1. FC Birkenfeld mit einer guten Leistung 3:0 besiegen. Torschützen waren Milo Lamprecht (2) und Silas Hummel. Im zweiten Spiel mussten wir uns dem späteren Turniersieger FSV Buckenberg mit 0:2 geschlagen geben. Gegen die zweite Mannschaft des Gastgebers Phönix Würm konnten wir im dritten Spiel eine Punkteteilung erreichen. Dieses Spiel endete 1:1. Torschütze unserer Mannschaft war Noah Sickinger. Im vierten und letzten Gruppenspiel trafen wir auf den TSV Mühlhausen. Hier konnten wir durch eine gute Leistung unse

Trainingsauftakt bei sommerlichen Temperaturen

Am Montag war es endlich wieder soweit. Trainer Franky begrüßte 20 Spieler zum Trainingsauftakt. Mit dabei waren 7 von insgesamt 10 Zugängen, die zur neuen Runde zum SVN gestoßen sind. Zu Beginn gab es ein paar motivierende Worte von unserem Trainer, gefolgt von lockeren Übungen am Ball. Im Anschluss stand ein Lauf nach Schellbronn an. Im Fokus der Vorbereitung werden neben Kondition, vor allem Taktik und Standards stehen. Nebenbei gilt es die zahlreichen Neuzugänge zu integrieren. Trainingslager und Teambuildung-Maßnahmen wie ein gemeinsamer Ausflug zum Fußballgolf, werden dabei helfen. Auch in diesem Jahr steht für unsere Männer wieder früh in der Vorbereitung der Bietpokal an. Bereits am

Kategorien
Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen sie uns!
  • Facebook Basic Square

KONTAKT

SV Neuhausen e.V.


Sportheim Neuhausen
Monbachstr. 2

75242 Neuhausen
Tel. 07234/ 94 70 98

SONSTIGES

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Copyright 2017 SV Neuhausen e.V.